Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Behördenführer Deutschlandsberg

Maturaprojekt der Bundeshandelsakademie Deutschlandsberg

Behördenführer in vierter Auflage

Behördenführer 
Behördenführer
 

Die 1850 geschaffenen und 1868 wiedererrichteten Bezirkshauptmannschaften sind das Rückgrat der staatlichen Verwaltung und blicken - etwa in Deutschlandsberg - auf eine mehr als 140jährige - Geschichte zurück. Sie ist die erste, und damit auch "die" bürgernahe Behördenebene, die Bundes- und Landesgesetze vollzieht. Ihnen sind alle Verwaltungsaufgaben übertragen, sofern sie nicht Sonderbehörden (Bundessozialamt, Finanzamt oder Eich- und Vermessungsamt) und Oberbehörden (Landeshauptmann, Landesregierung, Sicherheitsdirektion oder Bundesministerium) zugewiesen
sind. Kurz gesagt: Die Bezirkshauptmannschaften sind für jeden und alles zuständig.


Damit die Bürger(innen) ihre Anliegen mit möglichst geringem Aufwand und gut aufbereitet an die Bezirksverwaltungsbehörde und die Gemeinden herantragen können und um sie über die rechtlichen, personellen und organisatorischen Veränderungen in unserem Hause zu informieren, wird die vierte Auflage Externe Verknüpfung unseres Behördenführers in einer Kooperation mit dem Gemeindebund und der Bundeshandelsakademie Deutschlandsberg mit vermehrtem Umfang und in neuer Aufmachung herausgegeben.

 

Externe Verknüpfung Link zum Behördenführer gesamt inklusive Gemeinden.

 

Hinweis: Die broschierte Ausgabe des Behördenführers ist bereits vergriffen.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons